Übersicht: Navigation | Inhalt

- Fresh Service (Bergen)

Die Band wurde 2003 unter dem Namen "Laut" gegründet. Einige Konfirmanden haben mich (Diakon Michael Perschke) breit geschlagen. Zunächst hat die Band nur für sich Musik (Coversongs) gemacht, ohne an Auftritte zu denken. Mit der Gründung des Jugendgottesdienstes GIG 2009 bekam die Band die Aufgabe, in diesen Gottesdiensten zu begleiten. Darum bestand das Repertoire aus Coversongs und neuen geistlichen Liedern. Die jetzige Besetzung ist seit Anfang 2010 zusammen. Durch die neue Frontfrau und den Wettbewerb Kugelkreuz des Sprengel Lüneburg kam es dazu, dass wir eigene Lieder schreiben und die Band umbenannten. Bis jetzt haben wir 7 eigene Lieder, die überwiegend auf deutsch getextet sind. Der Musikstil wurde von jemandem auf dem Landesjugendcamp als Grunge bezeichnet. Wir selber mögen diese Ettiketierung nicht. Unsere Musik setzt sich aus Rock (klassisch, Heavy- und Art-) , Blues, und Folk zusammen. Wir spielen auch weiterhin die GIG Gottesdienste.

Besetzung: Tamara Hoppe, Franziska Höbel (voc), Alexander Saur (Dr), Christoph Mayer, Mel Gibbs (Git), Michael Perschke (B)

Der Bandname wurde gewählt, weil wir selbst uns als frische Musik bezeichnen würden und Service das englische Wort für Gottesdienst ist.

Die eigenen Lieder werden bis jetzt überwiegend von mir getextet, Tamara ändert dann die Worte unter Umständen und wir beide zusammen erfinden Akkordfolgen, Rhythmen und sie findet eine Melodie. Ein Lied ist von Tamara getext und ich habe es überarbeitet. Weitere Liedtexte sind im Entstehen, an dem auch unser Drummer beteiligt ist. Die endgültige Fassung findet die Band gemeinsam.

Die Kirche unterstützt indem: der Diakon in seiner Arbeitszeit Bandarbeit machen darf, es einen Bandraum mit Equipment gibt (was allerdings nur zum kleinsten Teil aus kirchlichen Haushalten bezahlt wurde). Über unsere Gemeindegrenzen hinaus würden wir uns wünschen, mehr Auftrittsmöglichkeiten zu haben, sowie unsere Lieder aufzunehmen.

Wir treten bisher auf in Gottesdiensten, bei selbst initierten Veranstaltungen wir Rock am Jugendcafe, Landesjugendcamp, wesentlich kirchliche Veranstaltungen. Wir könnten aber genauso gut in jeder nicht-kirchlichen Location spielen, da in unseren Texten zwar christliche Anliegen zu Grunde liegen, aber es sich nicht um Anbetungslieder oder Sacropop handelt. Unsere Zielgruppe sind Jugendliche ab 14.

Für die Zukunft erhoffen wir uns die Weiterentwicklung des Erreichten, mehr Auftrittsmöglichkeiten.

Kontaktadresse: perschke@nexgo.de.

Postanschrift: Fresh Service, Michael Perschke, Am Friedensplatz 1, 20303 Bergen.

A.S.